Unterricht

Kinder lernen immer und überall. Im Unterricht geben wir ihnen die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln, zu trainieren und Kompetenzen zu erlangen. Dazu gehören auch die Aneignung von Lernmethoden, Lernstrategien und immer mehr für das eigene Lernen verantwortlich zu werden.

  • Leistungsfähigkeit unterstützen wir mit dem Blick auf Forderung sowie Förderung jedes einzelnen Kindes nach seinen individuellen Möglichkeiten.
  • Wir arbeiten in jahrgangsbezogenen Klassen, die die Möglichkeit des jahrgangsinternen – sowie jahrgangsübergreifenden Projektunterrichts wahrnehmen.
  • Besonders MUSIK – THEATER –TANZ/Bewegung helfen den Kindern, die eigenen Potentiale zu entfalten. Wir fördern die Kinder in diesen Bereichen im Unterricht und darüber hinaus z. B. im MOMO – Treff (jeden Montagmorgen), sowie in AGs und Projekten.
  • Unterricht bedeutet: Lernen mit allen Sinnen und findet daher, außer im Klassenzimmer auch in unserem grünen Klassenzimmer (COMENIUS-Garten), in der Turnhalle, an außerunterrichtlichen Orten wie Kunstmuseen, Sternwarte, Burg Linn, Oper usw. statt.
  • Wir legen Wert auf einen respektvollen und wertschätzenden Umgang. Das fängt mit einem freudigen „Hallo, guten Morgen!“ an und endet mit einem „Tschüss, bis morgen!“
  • Eltern sind im Unterricht – nach Absprache- stets willkommen!