Fit mit Neuen Medien

Mit dem Wissen um die neurowissenschaftlichen Forschungsergebnisse hinsichtlich der Auswirkungen von Medienkonsum (Computer) bei Kindern auf das Lernen, gehen wir sensibel und verantwortungsvoll mit dem Einsatz der PC’s in allen Bereichen um.

Das bedeutet:

  • das Wissen um die Gefahren im Internet,
  • die Nutzung des PCs als Wissensquelle, und
  • als Gerät für Arbeitsunterstützung, Übungsformate bzw. Lernprogramme, Zeichenprogramme, Präsentationsmöglichkeiten u.a.

In unserem gut ausgestatteten Medienraum trägt die technische Ausrüstung dazu bei, um die Kinder im Zeitalter von Computer und digitalen Medien sensibel und verantwortungsvoll daran heranzuführen.

Klasse 1 und 2:

  • Kennenlernen und Nutzung des SMARTbord im Unterricht
  • Erste Übungen am PC
  • Lernprogramme Deutsch
  • Lernprogramme Mathematik
  • Leseprogramm Antolin

          Darüberhinaus in Klasse 3 und 4:

  • Basiskompetenzen im Umgang mit dem Internet

PC - Kurs in Klasse 4:

  • Text- und Bildbearbeitung
  • Internetrecherche
  • Präsentationsform Power Point
  • PC Führerschein