Kooperationen & Partner

Zu unseren Kooperationspartnern pflegen wir engen Kontakt.

  • Dazu gehören Nachbargrundschulen,
  • die ortsansässigen Kindergärten,
  • alle weiterführenden Schulen in unserem Umfeld.
  • die Musikschule der Stadt Meerbusch,
  • Ebenso der schulpsychologische Dienst,
  • die Familien-Beratungsstelle der Stadt Meerbusch,
  • die örtlichen Sportvereine.
LERNLAND

(Kooperation mit den umliegenden Kindergärten)

An der Pastor-Jacobs-Schule wird für alle angemeldeten Kinder eine möglichst bruchlose Bildungslaufbahn gestaltet. Nach der Anmeldung zur Einschulung erwartet die Schulneulinge das spannende LERNLAND.
Die Kindergartenkinder besuchen über einen längeren Zeitraum einmal in der Woche unsere Schule und lernen gemeinsam viele interessante Dinge mit den 2.Klässlern zu einem bestimmten Thema.
LehrerInnen und ErzieherInnen bereiten gemeinsam und damit passgenau die Lerninhalte für die Großen und die Kleinen vor. Die Kindergartenkinder lernen dabei auch ihre zukünftigen Patenkinder kennen. Ein Informationsabend für die Eltern der Kindergartenkinder mit organisatorischen und inhaltlichen Details zum LERNLAND findet vorher statt. Die Lernerfolge aller beteiligten Kinder werden in einer Abschlussveranstaltung auch den interessierten Eltern gezeigt.       

siehe Besondere Ereignisse/LERNLAND   

Singpause

Die Singpause findet seit diesem Schuljahr auch an unserer Schule statt. Alle Kinder der ersten Schuljahre erhalten einmal wöchentlich Singunterricht nach der sogenannten WARD Methode. Eine Lehrerin der Musikschule der Stadt Meerbusch, kommt regelmäßig in die Klassen und singt mit den Kindern. Im nächsten Schuljahr werden auch die 2. Klassen von diesem Singangebot profitieren.

G.R.I.P.S.

Auch der Übergang auf die weiterführende Schule ist ein wichtiger Schritt in der Bildungslaufbahn der Kinder. Damit ist der Austausch mit der weiterführenden Schule ebenfalls unerlässlich.
Wir unterstützen diese wichtige Phase mit einem Bildungsprojekt mit unserem Kooperationspartner Städt. Meerbusch Gymnasium.
Im diesjährigen Projekt haben die SchülerInnen der Mittelstufe für die 4.Klässler Themen vorbereitet und gemeinsam wird in einer Lerngalaxie ein Portfolio (Sammlung von verschiedenen Arbeiten),mit Methoden und Arbeitsformen der weiterführenden Schule bearbeitet. Vorbereitet und begleitet wird das Projekt von den jeweiligen KlassenlehrerInnen und LehrerInnen des Gymnasiums.

Kindergärten

Uns liegt ein regelmäßiger und intensiver Austausch mit den umliegenden Kindertageseinrichtungen sehr am Herzen.
Im gemeinsamen Blick auf die Kinder, die unser Lernland ( s. auch Rund um die Einschulung) besuchen, tauschen wir uns zum einen in Arbeitskreisen und für die Projektarbeit für das Lernland zu verschiedenen Themen aus.

Berufskolleg Mülheim Stadtmitte

Mit der Klasse der Veranstaltungstechniker des Berufskollegs haben wir seit 16 Jahren jedes Jahr eine professionelle und engagierte Unterstützung unserer jährlichen Theaterproduktionen.
Die jungen Erwachsenen begleiten die Aufführungen im Wasserturm, indem sie alle technischen Voraussetzungen schaffen, um die Kinder ins rechte Licht und Ton zu setzen. Zu verdanken ist diese langjährige Kooperation dem Leiter des Bereiches Veranstaltungstechnik am Berufskolleg Herrn Baumgarten –Wenderoth, einem ehemaligen Vater der Pastor-Jacobs-Schule.

Heimatkreis Meerbusch Lank

Da die Räume des Heimatkreises in dem Schulgebäude liegen, gibt es bei uns Heimatgeschichte zum Anfassen. Darüber hinaus lernen die Kinder im Rahmen des Sachunterrichts mit engagierten Mitgliedern des Heimatkreises auf spannenden Gängen die Geschichte des Ortes auf Schritt und Tritt kennen.

Aktion Menschen für Menschen e.V.

(Sponsorenlauf, Vorträge, u.a.)

Mit der unglaublichen erlaufenen Summe von ca. 40.000 DM haben die SchülerInnen unserer Schule vor vielen Jahren den Grundstock für die Errichtung einer zweiten Pastor-Jacobs-Schule in Äthiopien finanziert. Der Gründer der Aktion Menschen für Menschen Karl-Heinz Böhm hat es sich daraufhin nicht nehmen lassen und unsere Schule besucht. Auch das Model und Unicef Botschafterin Sara Nuru hat mit ihrem Besuch die Kinder unserer Schule geehrt.
So ist bis heute jeweils ein Teil des Sponsorenlaufes weiterhin für die Fortsetzung dieser guten karitativen Tradition geplant.
Zuletzt trat unser Chor beim offiziellen Jubiläum des Meerbuscher Arbeitskreises Menschen für Menschen e.V. kurz vor Weihnachten auf.